Hey du, ein liebes Hallo! Freue mich, dass du den Weg auf meinen Blog gefunden hast. Hübsch wäre, wenn dir meine Einstellungen gefielen, wunderschön, wenn sie ein Lächeln, Schmunzeln, oder gar eine kleine Freude und paar gute Gedanken hinterließen.
Selber würde ich mich über jeden Kommentar freuen . Und nun viel Spaß beim Lesen

Samstag, 30. Januar 2016

Fundstücke, Mein wilder Garten




Und hier noch ein paar


Fundstücke

Nana Mouskouri  muß meinen Garten gekannt haben.
Es ist genau meiner:
Die Schmetterlings, der Regenbogen,
die Schnecken.
Meine erste wunderschöne Weinbergschnecke bekam eine goldene Spirale auf ihr Häuschen gemalt und wurde auf das benachbarte Wiesengrundstück befördert. Schon am nächsten Tag war sie wieder da. Sie wurde die Stammmutter ganzer Generationen, mit denen später meine Enkelchen
Schnecken-Wettrennen veranstalteten.



https://www.youtube.com/watch?v=tt7qIfwzV


Mein wilder Garten
Bäume, die unheimlich alt sind
Rosen mit Dornen aus Wien
Hohes Gras fasst den Himmel an
Und dem Unkraut hab ich schon lang verzieh'n
Schnecken, die unheimlich schnell sind
Frösche mit goldener Haut
Jeder Weg liegt voll Sternenstaub
Frech und ungekämmt sieht mein Garten aus
Mein wilder Garten
Kann lange warten
Schmetterling will eine Blume sein
Regenbogen fängt Wolken ein
Mein wilder Garten
Hat tausend Farben
Komm noch im Sommer
Ich bleib nicht gern allein
Du trinkst aus so vielen Gläsern
Aber nur ich bin der Wein
Für die Nacht und das Morgenrot
Kann ich alle Frau'n dieser Erde sein
Ich seh' dich manchmal von Weitem
Lachend und sonnendurchglüht
Und dein Weg, ist ein Weg zurück
Denn du weißt noch gut wie mein Garten blüht
Mein wilder Garten
Kann lange warten
Schmetterling will eine Blume sein
Regenbogen fängt Wolken ein
Mein wilder Garten
Hat tausend Farben
Komm nach im Sommer
Ich bleib nicht gern allein
Komm nach im Sommer
Ich bleib nicht gern allein
(Musik: Bernd Dietrich & Gert Grobowski - Text: Peter Zentner)


dg&index=5&list=PLm8jS_w5iDGCG9RY0UdbVIvPQcBkxjyVr

Kommentare:

  1. Das ist ja eine geniale Idee!!! Wenn ich meinen Enkeln davon erzähle, werden demnächst auch unsere Schnecken bemalt. :-) Mal sehen, ob sie auch zurück kommen!!! LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. beim Schneckenwettrennennicht vergessen, erst und immer wieder Wasser auf die Steinplatten zu gießen, :-)LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Herliche Idee mit den Schneckenrennen, (schmunzeln) Den Text vom wilden Garten konnte ich leider nicht lesen, das schaffen meine Augen nicht, vielleicht in schwarzer Farbe schreiben. Liebe Grüße und mach dir keine Gedanken, bin nur zur Zeit nicht gut drauf, aber da muss ich mir wohl selber helfen. Wünsche dir noch einen schönen Sonntag.

    AntwortenLöschen
  4. liebe Heidi,
    sehr schön, youtube läßt ein Anschauen in Deutschland nicht zu, wegen der Gema. Schönen Sonntag, alles Liebe Eva

    AntwortenLöschen
  5. liebe Heidi,
    sehr schön, youtube läßt ein Anschauen in Deutschland nicht zu, wegen der Gema. Schönen Sonntag, alles Liebe Eva

    AntwortenLöschen